Träger und Ausrichter des Deutschen Bildungsmedien-Preises ist das IBI - Institut für Bildung in der Informations-gesellschaft.
Wir freuen uns über Ihr Interesse und laden
Sie ein, sich über den Deutschen
Bildungsmedien-Preis digita zu informieren.
22 Nominierungen für den digita 2015
 


Die ersten Entscheidungen sind gefallen! Auf ihrer anderthalbtägigen Sitzung in Berlin nominierte die Jury 22 Kandidaten für einen digita. Insgesamt nahmen 80 Einreichungen am Wettbewerb teil.

Die Bekanntgabe und Auszeichnung der Preisträger erfolgt am 26. Februar auf der didacta - die Bildungsmesse in Hannover. Über die Sieger in den einzelnen Kategorien entscheidet die Jury kurz vor der Preisverleihung.

Der digita 2015 steht unter der Schirmherrschaft der Niedersächsischen Kultusministerin Frauke Heiligenstadt.

Die Nominierten für den digita 2015
Pressemitteilung zu den Nominierungen
Die digita-Jury

20 Jahre Deutscher Bildungsmedienpreis

Von der Diskette bis zur App. Seit 1995 zeichnete die digita-Jury genau 200 hervorragende digitale Bildungsmedien mit dem digita aus.

Statements ehemaliger Gewinner zum Jubiläum

  Impressum