Träger und Ausrichter des Deutschen Bildungsmedien-Preises ist das IBI - Institut für Bildung in der Informations-gesellschaft.
Wir freuen uns über Ihr Interesse und laden
Sie ein, sich über den Deutschen
Bildungsmedien-Preis digita zu informieren.
Der digita macht eine Pause
 


Seit 1995 hat das IBI - Institut für Bildung in der Informationsgesellschaft den Wettbewerb um den digita organisiert und ausgerichtet. Aus finanziellen Gründen haben wir den Preis für 2017 ausgesetzt. Derzeit arbeiten wir an einer konzeptionellen Revision des Wettbewerbs und an einem neuen Finanzierungsmodell, um den digita nachhaltig sichern zu können.

Wir sind nach wie vor davon überzeugt, dass ein Qualitätspreis für digitale Bildungsmedien mit dem Anspruch im Testverfahren, wie es der digita vorweist, seine Berechtigung hat. Entsprechend hoch ist unsere Motivation, den digita fortzuführen.

Ihnen danken wir für Ihr Interesse und bitten Sie, dem Deutschen Bildungsmedien-Preis gewogen zu bleiben. Gern nehmen wir von Ihnen Anregungen, Kritik, Unterstützung oder Zuspruch an. Wir werden auf digita.de über die weitere Entwicklung informieren.

Das digita-Team im IBI


  Impressum