Sieger & Nominierte 2004 › INTEL Förderpreis

INTEL® Förderpreis
 
  Das Wattenmeer
 
 
Dagmar Kinzel, Grundschule am Amalienhof, Weinmeisterhornweg 122, 13593 Berlin

Dagmar Kinzel

 
 
Inhalt
Das Unterrichtsprojekt rund um das Thema Wattenmeer zeigt mit Texten, von Schülern gesprochenen Erklärungen, Fotos und Kinderzeichnungen, welche Tiere im Wattenmeer leben, wie Ebbe und Flut entstehen und was beim Deichbau alles beachtet werden muss. Außerdem gibt es unter dem Punkt "Überblick" eine Landkarte der Nordseeküste als Puzzle. Am Ende können Grundschülerinnen und -schüler ihr neu erworbenes Wissen mit zehn Fragen, die aufeinander aufbauen, testen. Und wer die Lösung nicht weiß, kann sich die richtige Antwort einfach noch einmal zeigen lassen.

 
 
Aus der Würdigung der Jury
Die Jury hat sich gern von einer Berliner Grundschulklasse und ihrer Lehrerin zum Wattenmeer führen lassen. Denn das Programm ist in mehrfacher Hinsicht lobenswert: Die vielen Zeichnungen zeigen, dass Mädchen und Jungen an der Erstellung des Programms beteiligt waren. Zudem sind die Texte, die sich ein Nutzer vorlesen lassen kann, von den Schülern gesprochen.
Auf der anderen Seite ist das Lernprogramm für die Zielgruppe sehr ansprechend gestaltet. Es ist einfach und ‹bersichtlich aufgebaut und ermöglicht das selbstständige Arbeiten.
Die Jury sieht in dem Programm "Das Wattenmeer" einen hervorragenden Beleg für das Engagement, mit dem eine Teilnehmerin ihre Kenntnisse und Fertigkeiten, die sie in dem Intel-Lehrerfortbildungsprogramm erworben hatte, konstruktiv für die Gestaltung von Unterricht verwerten konnte.

 
nächster
Preisträger
vorheriger
Preisträger
  Service:  
Fotos der
Preisverleihung
Reden zur
Preisverleihung
  Logos 2004  

       Impressum
       Datenschutz