Sieger & Nominierte 1997 › Berufliche Aus- und Weiterbildung

Berufliche Aus- und Weiterbildung
 
  Kunden beraten bei der Nachlassgestaltung

 
 
M.I.T. Moderne Informations- Technologie GmbH
Am Zollstock 1, 61381 Fredersdorf
http://www.mit.de

(Projektverantwortliche: Dr. Christine Facknier)

Im Auftrag des Deutschen Genossenschafts-Verlags, Wiesbaden

 
 
Das hochprofessionelle Lernprogramm ist optimal auf die Erfordernisse der Kundenberatung in Geldinstituten abgestimmt. Es bereitet den fundiert aufgearbeiteten Inhalt gut strukturiert auf. Die multimediale Gestaltung erfolgt themenadäquat, d.h. nüchtern und sachlich. Die Nutzer können Lerntempo und -weg selbst bestimmen, indem sie sich ohne Mühen duch die verschiedenen Lernebenen und -inhalte zu bewegen vermögen.

 
 
Das Programm kann als effiziente berufsbegleitende Vor- oder Nachbereitung eines Seminars genutzt werden. Es überzeugt durch eine Benutzungsführung, die klar, ‹bersichtlich, einheitlich und ästhetisch ansprechend gestaltet ist. Die konsequent auf inhaltliche Erfordernisse abgestimmte Ausnutzung der gegenwärtigen multimedialen Möglichkeiten sieht die Jury für die berufliche Aus- und Weiterbildung als vorblidlich an. Hier sind deutlich Maßstäbe gesetzt worden.

 
 
Nominierung

Fluid Studio

Festo Didactic
, Rechbergstraße 3, 73770 Denkendorf
http://www.festo.de

 
 
Nominierung

Urologische Diagnostik

Urologische Klinik in der Universität Tübingen;
IBM Deutschland Informationssysteme
, Geschäftsbereich Weiterbildung, Am Fichtenberg 1, 71083 Herrenberg
http://www.ibm.de

 
nächster
Preisträger
vorheriger
Preisträger
       Impressum
       Datenschutz