Sieger & Nominierte 2010 › Allgemeinbildende Schule 2

Allgemeinbildende Schule, Klasse 5-10
 
Diercke Weltatlas mit digitalem Diercke Premium Bereich
www.diercke.de/premium

 
 
Bildungshaus Schulbuchverlage Westermann Schroedel Diesterweg Schöningh Winklers GmbH,
Georg-Westermann-Allee 66, 38104 Braunschweig
www.westermann.de


Produktverantwortlicher:
Thomas Michael, Geschäftsführer

Beteiligte:
Thomas Michael, Wiebke Gehring, Reinhold Schlimm, Björn Richter (Redaktion)
Michael Albrecht, Peter Seng (Kartographie)
Dr. Erik Braune (Multimedia)
Sebastian Schlüter (Produktmanagement)
3-point concepts GmbH (Webseite)
Advesco Learning Systems GmbH (Diercke Coach)
imagon GmbH (Diercke Globus Online)

 
 
Inhalt
Neben dem überarbeiteten, gedruckten Weltatlas bietet der "Diercke-Premium-Bereich" im Internet zusätzliche Materialien zu den Karten, inklusive der Anbindung an Google Earth und Google Maps. Der Online-Atlas hilft mittels einer 3D-Kartographie, das räumliche Vorstellungsvermögen zu schulen; Karten aus dem Atlas lassen sich als Overlay über die Globusdaten legen. Der Atlastrainer (Diercke Coach) bietet Schülern online mehr als 1000 Quizfragen zum Verständnis der Atlaskarten. Das Diercke WebGIS ermöglicht es, statistische Karten zu erstellen und zu bearbeiten, um Informationen zu veranschaulichen auszuwerten.

 
 
Aus der Würdigung der Jury

Der Diercke Weltatlas setzt in der Verbindung von Print- und digitalem Material neue Maßstäbe für geographische Werke. Das didaktisch hervorragend konzipierte Lernsystem mit dem hochwertigen Kartenwerk und den ideenreichen Online-Ergänzungen ist bestens geeignet für den modernen Geographieunterricht.
Die digitalen Angebote werden in ihren unterschiedlich komplexen Themen jedem Lernalter gerecht. Junge Nutzer erhalten mit den Aufgaben im Diercke Coach spielerisch Zugang zur Arbeit mit Atlas und Karten. Die Funktion, jede Karte über den 3D-Globus legen zu können, veranschaulicht einleuchtend, wie aus der realen Welt eine abstrakte Karte entsteht. Für ältere Jahrgänge bietet die Arbeit mit dem WebGIS neue Herausforderungen. Lehrende erhalten auf dem Online-Portal viele hochwertige Arbeitsmaterialien, die auch den Unterricht ohne PC unterstützen. Beispielhaft gestaltete Videotutorials führen in die Arbeit mit allen Werkzeugen ein.
Die digita-Jury prämiert ein Produkt, in dem die Verbindung von Print- und digitalem Material vorbildlich gelungen ist. Sie gratuliert den Entwicklern und Verantwortlichen des Bildungshauses zu ihrem Erfolg.

 
 
Nominierung
beroobi

Schulen ans Netz e.V., Martin-Luther-Allee 42, 53175 Bonn
www.schulen-ans-netz.de

Produktverantwortliche:
Silke Niemann, Projektleiterin beroobi

Beteiligte:
Maria Brosch (Geschäftsführerin)
Stephan Dietrich (Koordination)
Daniel Hansmann, Anna Klages, Christina Diehl, Katja Schentuleit (Redaktion)
Cosmoto - Konzept, Design & Propaganda, Stuttgart (Gestaltung)

Förderer:
Bundesministerium für Bildung und Forschung und
Europäischer Sozialfonds (ESF)

 
nächster
Preisträger
vorheriger
Preisträger
  ‹bersicht:  
Sieger 2010
Nominierte 2010
  Service:  
Fotos der
Preisverleihung
Reden zur
Preisverleihung
  Logos 2010  
Impressum