Videotrailer
Screenshots
Sieger & Nominierte 2015 › Berufliche Bildung und Studium 2

Berufliche Bildung und Studium, Weiterbildung
 
CNE - Das multimediale Fortbildungsangebot für die Pflege
cne.thieme.de

 
 


Georg Thieme Verlag KG,
Rüdigerstraße 14, 70469 Stuttgart
www.thieme.de

Produktverantwortliche:
Carmen Happe (Programmleiterin)
Martin Spencker (Verlagsleiter Studium und Lehre)
Sigrid Lesch (Projektleiterin)

 
 


Inhalt
CNE (Certified Nursing Education) ist ein crossmediales Fortbildungsangebot für die Pflege. Unabhängig von Ort und Zeit bietet CNE.online aufeinander abgestimmte Inhalte rund um das Thema Pflege zu Informations- und Qualifizierungszwecken. Angeboten werden aktuelle Informationen und wissenschaftliche Beiträge sowie ein thematisch und medial breit gefächertes Fortbildungsangebot mit über 100 E-Learning-Modulen.

 
 


Aus der Würdigung der Jury

Die digita-Jury zeichnet mit CNE (Certified Nursing Education) ein beispielgebendes crossmediales Gesamtkonzept aus. Dieses Angebot leistet mit seiner hochwertigen Informationsplattform und dem Fortbildungs-Managementsystem einen überzeugenden Beitrag zur Sicherung von Professionalität und Qualität des Pflegepersonals sowie der Krankenhäuser und anderer Pflegeeinrichtungen.
In Zeiten knapper Ressourcen bietet CNE.online in Verbindung mit den Printbegleitmedien CNE.fortbildung und CNE.magazin einen flexiblen und effizienten Zugriff auf aktuelles Schulungsmaterial und Fachwissen. CNE.online bietet Informationen und wissenschaftliche Beiträge sowie ein breit gefächertes Fortbildungsangebot mit über 100 E-Learning-Modulen. Es beeindruckt mit einer großen Fülle unterschiedlicher Medienangebote. Abgerundet wird das Angebot durch einen Expertenrat, der Fachfragen individuell oder über das Archiv beantwortet und sichtbar nachgefragt wird. Überzeugend gelöst ist die individualisierte Generierung eines Zertifikats des Deutschen Pflegerats für erfolgreiche Fortbildung.
Die Motivation zur Beschäftigung mit den Inhalten ergibt sich aus der hohen thematischen Relevanz für den Arbeitsalltag und der niedrigschwelligen Verfügbarkeit von zeitnah benötigtem Handlungswissen. CNE bietet nach Auffassung der Jury angesichts des aktuellen Kosten- und Zeitdrucks sowie des notwendigen Nachweises von Qualität ein optimales Contentmanagementsystem für die Fortbildung der unterschiedlich qualifizierten und überdies raren Pflegekräfte.

Die digita-Jury beglückwünscht den Georg Thieme Verlag zu diesem herausragenden, komplexen Fortbildungssystem, gratuliert zum Gewinn des digita 2015 und wünscht den CNE-Anbietern und -Nachfragern viel Erfolg.

 

 


Nominierung
Ich will Deutsch lernen - Lernportal für Deutsch als Zweitsprache
www.iwdl.de

Deutscher Volkshochschul-Verband e.V.,
Obere Wilhelmstraße 32, 53225 Bonn-Beuel
www.dvv-vhs.de

Produktverantwortliche:
Regina Eichen

 
 


Nominierung
Lean Office Managenent
https://lms.lean-international.ch/4ses/servlet/MainServlet

Lean International AG,
Neuhofstraße 5a, CH-6340 Baar
www.lean-international.ch

Produktverantwortliche:
Dr. Bodo Wiegand
Werner Dettmer

 
     
nächster
Preisträger
vorheriger
Preisträger
  ‹bersicht:  
Sieger 2015
Nominierte 2015
  Service:  
Fotos der
Preisverleihung
Reden zur
Preisverleihung
Pressemappe
Sieger 2015
Logos 2015
Impressum