Videotrailer
Screenshots
Sieger & Nominierte 2014 › Privates Lernen 3

Privates Lernen, über 16 Jahre
 
Redshift 8 Premium
www.redshift-live.com

 
 
United Soft Media Verlag GmbH (USM),
Thomas-Wimmer-Ring 11, 80539 München

www.usm.de

Produktverantwortlicher:
Kurt Tomaszewski

 
 
Inhalt
Die Planetariumsoftware Redshift 8 Premium ermöglicht es, vom PC aus Millionen von Himmelskörpern zu erkunden, Himmelsphänomene zu bestaunen und Raumflüge zu durchzuführen. Redshift 8 Premium simuliert den Blick auf den Sternenhimmel, wobei Standort, Zeit, Zeitraum und Blickrichtung frei gewählt werden. Zusätzliche Informationen, wie z. B. Sternbilder oder die Namen von Himmelsobjekten, können eingeblendet werden. Zu den abgebildeten Objekten sind weitere Informationen darstellbar. Von erzeugten Bildsequenzen können Animationen aufgenommen werden. Es besteht die Möglichkeit, die eingebaute Datenbank über Himmelsobjekte per Hand oder über Internetquellen zu aktualisieren und zu erweitern. Ein verlinktes Lexikon rundet das Programm ab. Die Software ist so konzipiert, dass sie sowohl für Astronomieeinsteiger oder Gelegenheitsnutzer als auch für die Fortgeschrittene und Amateurastronome nutzbar ist.

 
 
Aus der Würdigung der Jury

In diesen Tagen haben Entdeckungen in der Astrophysik über die Entstehung des Universums für großes Aufsehen gesorgt. Ganz so weit geht das Astronomieprogramm Redshift 8 (noch?) nicht.
Dieses virtuelle, hochwertige PC-Planetarium öffnet den Amateur-Astronomen und anderen Weltallinteressierten mit interaktiven Anwendungen, realistischen 3-D-Darstellungen, attraktiven Animationen und umfangreichen Datenbankinformationen einen weiten Blick in die Tiefen des Raums. Das Programm besticht durch seine realistische Darstellung des Sternenhimmels mit integrierten Bildern der Milchstraße und anderer Galaxien. Ein ausführliches Astronomie-Lexikon sowie eine umfangreiche Foto-Galerie komplettieren den Nutzungsumfang. Ein außerordentlich umfangreicher Sternenkatalog sowie die integrierte Webanbindung zum einfachen Austausch von Startdateien und Himmelsführungen runden das Programm ab.
Diese gelungene Kombination aus Simulation und Nachschlagewerk überzeugt auch formal durch eine ansprechende Gestaltung sowie eine übersichtliche und intuitive Benutzerführung. Zahlreiche Einstellungen und Orientierungshilfen, wie z. B. Beobachtungsstandort oder geografische Koordinaten, können gezielt vorgenommen werden, sodass Redshift-Nutzer nicht im Universum verloren gehen können. Die Jury vergibt den Preis nach einem Jahrzehnt zum zweiten Mal an Redshift, weil dieses Programm auf hohem Niveau weiterentwickelt wurde und mehr denn je zur intensiven Befassung mit astronomischen Themen motiviert. Sie gratuliert den Verantwortlichen von United Soft Media zum Gewinn des digita 2014.

 
nächster
Preisträger
vorheriger
Preisträger
  ‹bersicht:  
Sieger 2014
Nominierte 2014
  Service:  
Fotos der
Preisverleihung
Reden zur
Preisverleihung
Pressemappe
Sieger 2014
Logos 2014
       Impressum
       Datenschutz